kurz & bündig

Jüdisches Wien

in nur 50 Minuten

Jüdisches Wien kurz & bündig in 50 Minuten:


Es gibt wenige europäische Hauptstädte die so eng mit der jüdischen Geschichte verbunden sind wie Wien. Die Spuren der jüdischen Gemeinde lassen sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Das jüdische Leben blühte bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten im Jahr 1938 in Wien, mit Dutzenden Synagogen und Bethäusern. Wir begeben uns auf eine kurz & bündig Spurensuche durch Teile des Ersten Bezirkes.

Treffpunkt:

nach Buchung bekanntgegeben

inklusive:

Wispersystem

Tipp:

Fotoapparat mitnehmen

pro Person:

€ 10,-- (Einführungspreis)


min. 3 Personen


max. 15 Personen

Dauer:

 50 Minuten

öffentliche Termine:


Die nächsten Termine

ab September 2021

werden in Kürze bekannt gegeben.


Buchung der Tour

sowie Anmeldung für Newsletter:

mail@viennamomentstours.com